Skip to content

Garten, Gründonnerstag

Dank Urlaub und Corona-BleibDaheim verbringen wir viel Zeit im Garten. Hatte im Herbst vergessen, die Tulpen zu stecken und deswegen einen ungemütlich Novembertag mit Matsch und Regenschauern damit verbracht, die Pflanzen in die Erde zu bringen.

Gott sei Dank hat es sich gelohnt.

Für größere Ansicht auf die einzelnen Bilder klicken.

Foto

Was summt da eigentlich? Steht in der Luft wie ein Kolibri und hat einen ausrollbaren Rüssel. Für ein Taubenschwänzchen ist es IMHO zu klein. Irgendeine Idee? Das Kerlchen war leider zu schnell für mich ...

Nikon D90, Nikkor 24-120 mm 1:4 G ED

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Christian W. am :

Moin Klaus,
ziemlich wahrscheinlich, dass diese Kolibriene ein Wollschweber ist – so einen hatte ich neulich auch erstmals vor der Linse: https://silberpixel.blog/2020/03/29/kennt-ihr-den/
Aber die Tulpen sind wirklich prächtig – schon viel weiter als bei uns, aber wir haben auch noch frühlingshafte 10 Grad am Mittag, bei meiner Familie im Rhein-Main-Gebiet ist das ja schon mehr als das Doppelte …
Herzliche Grüße und „trotzdem“ frohe Ostern
Christian

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen