Das Amt zur Erfassung und Nachsendung von emotionalem Ballast AENB

Veröffentlicht am 12. März 2021

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren | Feed-Adresse: https://klausgesprochen.de/feed/mp3/ | Episode herunterladen (mp3-Datei)

„Das Amt zur Erfassung und Nachsendung von emotionalem Ballast (AENB)“ von Lukas Böhl – Folge 34 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Es war Nacht. In letzter Zeit war es immer Nacht, wenn ich wach war … ich existierte nur noch dann, wenn alle anderen schliefen. Gestrandet an entlegenen Bushaltestellen mitten im Nirgendwo.“

Weiterlesen …

Daisy

Veröffentlicht am 26. Februar 2021

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren | Feed-Adresse: https://klausgesprochen.de/feed/mp3/ | Episode herunterladen (mp3-Datei)

„Daisy“ von Nadja Neufeldt – Folge 33 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Ich hatte keine Eile. Erst einmal wollte ich sehen, mit wem ich es zu tun hatte. Ein Lebenslauf und Referenzen sagen zwar viel über jemanden aus, aber es geht nichts über persönliche Beobachtung. Mein 15-Uhr-Termin wirkte nicht nervös […]. Sie schien jede Menge Selbstbewusstsein zu haben und genau zu wissen, was sie wert war. Das würde ein interessantes Gespräch werden.“
Signore Agnelli ahnt nicht, WIE interessant …

Weiterlesen …

ES erwacht

Veröffentlicht am 5. Juni 2020

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren | Feed-Adresse: https://klausgesprochen.de/feed/mp3/ | Episode herunterladen (mp3-Datei)

„ES erwacht“ von Carola Bach, polydora.de – Folge 22 meines Podcasts Klausgesprochen

Mit der Kurzgeschichte „ES erwacht“ von Carola Bach: Ein alter Professor macht in seinem Labor merkwürdige Experimente, von denen niemand etwas erfahren darf.

Warnung: Diese Geschichte enthält Szenen, die auf einige Zuhörer beunruhigend wirken könnten.

Weiterlesen …

Die verfluchte Geige

Veröffentlicht am 8. November 2019

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren | Feed-Adresse: https://klausgesprochen.de/feed/mp3/ | Episode herunterladen (mp3-Datei)

Folge 15 meines Podcasts klausgesprochen.de

Eigentlich wollte ich alle 2 Monate eine neue Folge veröffentlichen. Weil ich gerade eine passende Geschichte gefunden habe und auch Zeit für die Aufnahme hatte, gibts eben gleich eine neue Ausgabe.

Mit einer Kurzgeschichte von Thekla Kraußeneck.

Weiterlesen …