Geisternetz

Veröffentlicht am 12. Februar 2021

„Geisternetz“ von Michael Leuchtenberger – Folge 32 meines Podcasts Klausgesprochen.de

Wikipdia: „Als Geisternetz wird ein Fischernetz bezeichnet, das beim Fischfang (z. B. im Sturm, in Notsituation, bei Netzhakern) verlorenging oder absichtlich im Meer entsorgt wurde und seitdem dort herumtreibt oder sich am Meeresgrund verfangen hat […] eine Gefahr für Fische, Meeressäuger, Vögel und andere Tiere […], die sich dort verfangen und verenden.“

Dass solche Netze nicht nur für Tiere eine Gefahr darstellen, sondern auch für die Freiwilligen, die solche Todesfallen aus dem Meer fischen, erzählt Michael Leuchtenberger in seiner unheimlichen Geschichte „Geisternetz“.

Freut mich sehr, dass ich nach „Das Archiv“ eine weitere Geschichte von Michael lesen durfte. Vielen Dank!


„Geisternetz“ © Michael Leuchtenberger. Erhältlich in : „Derrière La Porte – elf sonderbare Kurzgeschichten“ (Print/E-Book) sowie einzeln als E-Book. Michael ist auf Twitter zu finden unter @MichaLeuchte. Dort gibt es auch Links zu weiteren Geschichten.
Vielen Dank für die freundliche Genehmigung!

Musik:
Podcast-Intro von Laurence Owen
„Horror Opening Credits“ by Brett van Donsel (http://www.brettvandonselmusic.com/)
Licensed under Creative Commons BY Attribution 4.0 License


Podcast-Seite: https://klausgesprochen.de. Ich freue mich über Feedback!
Feed-Adresse: https://klausgesprochen.de/feed/mp3/

Schreibe einen Kommentar.

Im Regen

Veröffentlicht am 15. Dezember 2020

„Im Regen“ von Nadja Neufeldt – Folge 31 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Im Regen“
Auf dem Planeten Mashom regnet es jede Nacht. Wieso eigentlich? Gab es eine Zeit ohne Regen, wie alte Kindergeschichten behaupten? Eine Frau forscht in den ältesten Archivunterlagen …

Auf der Suche nach einer neuen Geschichte für den Podcast hat mich Michaela Stadelmann auf Nadja Neufeldt hingewiesen. Also angefragt – und im Handumdrehen die Zusage für eine wirklich ausgezeichnete Kurzgeschichte bekommen. Kein Wunder, dass „Im Regen“ beim Deutschen Science-Fiction-Preis 2019 den 4. Platz belegt hat 🙂

Vielen Dank!

Ihr findet mehr über Nadja in ihrem Blog Eulenalltag, auf Telegram unter https://t.me/s/eulenalltag, bei Twitter unter @marseule oder auf Instagram


„Im Regen“ © Nadja Neufeldt. Enthalten in der Anthologie „Erstkontakt mit Violine“, Twentysix, ISBN-13 978-3-7407-5163-0
Vielen Dank für die freundliche Genehmigung!

Musik:
Podcast-Intro von Laurence Owen
„Brothers Unite“ by Alexander Nakarada (www.serpentsoundstudios.com)
Licensed under Creative Commons BY Attribution 4.0 License


Podcast-Seite: https://klausgesprochen.de. Ich freue mich über Feedback!
Feed-Adresse: https://klausgesprochen.de/feed/mp3/

Schreibe einen Kommentar.

Lesetipp: Rondo – Leise rieselt der Tod

*** WERBUNG ***

Weil ein Western einen Trailer braucht (und weil ich sowas gerne bastle) gibt es hier für Stefan Barths Xmas-Special „Rondo – Leise rieselt der Tod“ einen Audio-Trailer.

Ich hatte auch an einer kürzeren Version gearbeitet – da ist mir zu spät aufgegangen, dass ich die dafür genutzte Musik eventuell gar nicht verwenden darf. Da warte ich noch auf eine Antwort des Komponisten. Jetzt erst mal die Langfassung. Ja, ich weiß, die ist zu lang. Aber die Musik ist so schön … 🙂

Hat mir sehr viel Spaß gemacht!

Rondo – Leise rieselt der Tod
Trailer

Musik: „Rattlesnake Railroad“ von Brett van Donsel, CC BY 4.0
Sound: „Lännnenelokuvan tyylinen lataus, laukaus ja kimmoke“ von YleArkisto, freesound.org, CC BY 3.0

Um den Trailer herunterzuladen bitte hier klicken

Ab sofort als E-Book erhältlich beim Online-Krämer unter https://www.amazon.de/dp/B08Q7CLLFT/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=

Mehr von Rondo lesen?
„Rondo – Sechs Kugeln für den Bastard“ als Taschenbuch oder E-Book erhältlich

Mehr über Stefan Barth erfahren?
Zu Stefans Blog

Ein Ehepaar erzählt einen Witz

Veröffentlicht am 1. Dezember 2020

„Ein Ehepaar erzählt einen Witz“ von Kurt Tucholsky – Folge 30 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Meine Frau kann keine Witze erzählen.“

Statt einer Kurzgeschichte ein Kurzhörspiel. Die Sprachaufnahmen habe ich schon lange herumliegen. Hatte mich bisher nicht an den finalen Schnitt, die Geräusche und den Mix herangetraut. Jetzt aber!

Vielen Dank an Michaela Stadelmann! Obwohl sie unzählige Romane schreibt oder lektoriert, schicke Stricksachen vertreibt und anscheinend auch noch in einer Bäckerei tätig ist, war sie gleich Feuer und Flamme, hier auch noch den Frauenpart zu sprechen 🙂

Bitte schaut auf Ihrer Webseite textflash.de vorbei. Bisher habe ich ihre Niederrheinkrimis gelesen und den Schreibratgeber Tipps und Tricks für Autoren. Kann ich sehr empfehlen.


Musik:
Podcast-Intro von Laurence Owen
Silly Intro von Alexander Nakarada (www.serpentsoundstudios.com), licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License
„Fake it till you fake it“ von Kevin MacLeod, freepd.com, Public Domain
„Lonesome Liar Dancing Up in the Trees“ von We Is Shore Dedicated, https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/
„You’ll Find Old Dixieland in France“ von Pietro, Public Domain
Vielen Dank an Rahel von cluewriting.de für die musikalische Beratung!
Geräusche
Dinner table ambience von https://freesound.org/people/Mr_Alden/, https://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/
Pouring water into a cup von https://freesound.org/people/aflor/


Podcast-Seite: https://klausgesprochen.de. Ich freue mich über Feedback!
Feed-Adresse: https://klausgesprochen.de/feed/mp3/

Schreibe einen Kommentar.

Wer zweimal lügt

Veröffentlicht am 26. November 2020

„Wer zweimal lügt“ von Heidrun Jänchen – Folge 29 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Wer zweimal lügt“

Ein verzweifelter Aufschrei ließ sie herumfahren. Ein grünes Wesen zerrte wütend an seiner Jacke, die in der Autotür eingeklemmt war. Es sah aus wie ein vorzeitig gealtertes Baby mit einem Weihnachtsgesteck auf dem Kopf.

„Glotz nicht so“, schrie es sie an, „Hilf mir!“

Ute überlegte blitzschnell. „Gibt es eine Bedingung? Bist du mir irgendwie zu Dank verpflichtet?“

Das Wesen knurrte. „Ich muß dir drei Wünsche erfüllen. Und nun beweg deinen Arsch und mach die Tür auf.“

In dieser schwierigen Zeit (Herbst 2020) wollte ich wieder einmal eine lustige Geschichte vorlesen. Da ist mir Heidruns Text mit dem merkwürdigen Kobold eingefallen. Ich hatte bereits „Nachts im Regen“ von ihr hier im Podcast.

Und so kommt ihr heute in den Genuß von „Wer zweimal lügt“ 🙂

Viel Spaß damit!
Vielen Dank an Heidrun für die Genehmigung!

PS: Heidrun Jänchen schreibt großartige SF- und Fantasy-Geschichten! Die Kurzgeschichtensammlung „Willkommen auf Aurora“ kann ich wärmstens empfehlen. Der Roman „Simon Goldsteins Geburtstagsparty“ ist ebenfalls toll, z. Zt. leider nur im Antiquariat zu bekommen. Ein Jammer.

Immer einen Besuch wert: Heidruns Blog Aurora schießt quer – phantastische Literatur und der Wahnsinn der wirklichen Welt


„Wer zweimal lügt“ © Heidrun Jänchen. Vielen Dank für die freundliche Genehmigung!

Musik:
Podcast-Intro von Laurence Owen


Podcast-Seite: https://klausgesprochen.de. Ich freue mich über Feedback!
Feed-Adresse: https://klausgesprochen.de/feed/mp3/

Schreibe einen Kommentar.

Süßes für den Teufel

Veröffentlicht am 29. Oktober 2020

„Süßes für den Teufel“ von Jana Oltersdorff – Folge 28 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Süßes oder Verderben!“

Wie jedes Jahr zu Halloween backt Luise ihre geheimnisvollen Kekse für einen ganz besonderen Gast. Doch diesmal läuft etwas schief, und die Situation eskaliert.

Enthält Gewalt, Blut und Spuren von Haselnüssen.

Eigentlich wollte ich nur einmal im Monat eine Podcastfolge veröffentlichen. Weil ich von Jana Oltersdorff eine waschechte Halloween-Geschichte bekommen habe, musste die natürlich zum entsprechenden Termin erscheinen.

Viel Spaß damit!
Und vielen Dank an Jana für die Genehmigung!


„Süßes für den Teufel“ © Jana Oltersdorff. Vielen Dank für die freundliche Genehmigung!
Die Geschichte ist brandneu für eBook-Reader bei Amazon erschienen: Süßes für den Teufel
Link zu Janas Autorenseite bei Amazon

Musik:
„Come play with me“ von Kevin MacLeod, incompetech.com
https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Podcast-Intro von Laurence Owen


Podcast-Seite: https://klausgesprochen.de. Ich freue mich über Feedback!
Feed-Adresse: https://klausgesprochen.de/feed/mp3/

Schreibe einen Kommentar.