Das Amt zur Erfassung und Nachsendung von emotionalem Ballast AENB

Veröffentlicht am 12. März 2021

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren

„Das Amt zur Erfassung und Nachsendung von emotionalem Ballast (AENB)“ von Lukas Böhl – Folge 34 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Es war Nacht. In letzter Zeit war es immer Nacht, wenn ich wach war … ich existierte nur noch dann, wenn alle anderen schliefen. Gestrandet an entlegenen Bushaltestellen mitten im Nirgendwo.“

Weiterlesen …

Daisy

Veröffentlicht am 26. Februar 2021

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren

„Daisy“ von Nadja Neufeldt – Folge 33 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Ich hatte keine Eile. Erst einmal wollte ich sehen, mit wem ich es zu tun hatte. Ein Lebenslauf und Referenzen sagen zwar viel über jemanden aus, aber es geht nichts über persönliche Beobachtung. Mein 15-Uhr-Termin wirkte nicht nervös […]. Sie schien jede Menge Selbstbewusstsein zu haben und genau zu wissen, was sie wert war. Das würde ein interessantes Gespräch werden.“
Signore Agnelli ahnt nicht, WIE interessant …

Weiterlesen …

Geisternetz

Veröffentlicht am 12. Februar 2021

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren

„Geisternetz“ von Michael Leuchtenberger – Folge 32 meines Podcasts Klausgesprochen.de

Wikipdia: „Als Geisternetz wird ein Fischernetz bezeichnet, das beim Fischfang (z. B. im Sturm, in Notsituation, bei Netzhakern) verlorenging oder absichtlich im Meer entsorgt wurde und seitdem dort herumtreibt oder sich am Meeresgrund verfangen hat […] eine Gefahr für Fische, Meeressäuger, Vögel und andere Tiere […], die sich dort verfangen und verenden.“

Weiterlesen …

Lesetipp: Rondo – Leise rieselt der Tod

*** WERBUNG ***

Weil ein Western einen Trailer braucht (und weil ich sowas gerne bastle) gibt es hier für Stefan Barths Xmas-Special „Rondo – Leise rieselt der Tod“ einen Audio-Trailer.

Ich hatte auch an einer kürzeren Version gearbeitet – da ist mir zu spät aufgegangen, dass ich die dafür genutzte Musik eventuell gar nicht verwenden darf. Da warte ich noch auf eine Antwort des Komponisten. Jetzt erst mal die Langfassung. Ja, ich weiß, die ist zu lang. Aber die Musik ist so schön … 🙂

Hat mir sehr viel Spaß gemacht!

Rondo – Leise rieselt der Tod
Trailer

Musik: „Rattlesnake Railroad“ von Brett van Donsel, CC BY 4.0
Sound: „Lännnenelokuvan tyylinen lataus, laukaus ja kimmoke“ von YleArkisto, freesound.org, CC BY 3.0

Um den Trailer herunterzuladen bitte hier klicken

Ab sofort als E-Book erhältlich beim Online-Krämer unter https://www.amazon.de/dp/B08Q7CLLFT/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=

Mehr von Rondo lesen?
„Rondo – Sechs Kugeln für den Bastard“ als Taschenbuch oder E-Book erhältlich

Mehr über Stefan Barth erfahren?
Zu Stefans Blog

Ein Ehepaar erzählt einen Witz

Veröffentlicht am 1. Dezember 2020

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren

„Ein Ehepaar erzählt einen Witz“ von Kurt Tucholsky – Folge 30 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Meine Frau kann keine Witze erzählen.“

Statt einer Kurzgeschichte ein Kurzhörspiel. Die Sprachaufnahmen habe ich schon lange herumliegen. Hatte mich bisher nicht an den finalen Schnitt, die Geräusche und den Mix herangetraut. Jetzt aber!

Vielen Dank an Michaela Stadelmann! Obwohl sie unzählige Romane schreibt oder lektoriert, schicke Stricksachen vertreibt und anscheinend auch noch in einer Bäckerei tätig ist, war sie gleich Feuer und Flamme, hier auch noch den Frauenpart zu sprechen 🙂

Bitte schaut auf Ihrer Webseite textflash.de vorbei. Bisher habe ich ihre Niederrheinkrimis gelesen und den Schreibratgeber Tipps und Tricks für Autoren. Kann ich sehr empfehlen.

Weiterlesen …

Wer zweimal lügt

Veröffentlicht am 26. November 2020

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren

„Wer zweimal lügt“ von Heidrun Jänchen – Folge 29 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Wer zweimal lügt“

Ein verzweifelter Aufschrei ließ sie herumfahren. Ein grünes Wesen zerrte wütend an seiner Jacke, die in der Autotür eingeklemmt war. Es sah aus wie ein vorzeitig gealtertes Baby mit einem Weihnachtsgesteck auf dem Kopf.

„Glotz nicht so“, schrie es sie an, „Hilf mir!“

Ute überlegte blitzschnell. „Gibt es eine Bedingung? Bist du mir irgendwie zu Dank verpflichtet?“

Das Wesen knurrte. „Ich muß dir drei Wünsche erfüllen. Und nun beweg deinen Arsch und mach die Tür auf.“

Weiterlesen …

Das Upgrade

Veröffentlicht am 2. Oktober 2020

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren

„Das Upgrade“ von Andreas Eschbach – Folge 26 meines Podcasts Klausgesprochen.de

„Größenwahnsinnige Anfrage“ war der Betreff der E-Mail, die ich an den Verfasser der heutigen Kurzgeschichte geschrieben hatte. Ich lese ja üblicherweise Geschichten, deren Copyright abgelaufen ist, oder von weniger bekannten Autoren, die mir die Genehmigung für ihre Geschichten geben. Nicht von Bestsellerautoren. Die haben Verträge mit großen Verlagen und werden von Uve Teschner, Simon Jäger oder David Nathan gelesen. Oder von Matthias Köberlin.

Ich hatte eigentlich nicht mit einer (positiven) Antwort gerechnet, aber man kann ja mal fragen.

Lange Zeit kam auch nix, wie erwartet. Als dann doch eine Mail mit der Genehmigung kam, bin ich fast vom Stuhl gefallen 🙂

Und so darf ich in der heutigen Podcastfolge stolz eine Kurzgeschichte von Andreas Eschbach präsentieren: „Das Upgrade“.

Viel Spaß damit!

Vielen, vielen Dank, Herr Eschbach!

Weiterlesen …

Herr M. macht nicht mehr mit

Veröffentlicht am 15. September 2020

Gelesen von Klaus Neubauer | Feed abonnieren

„Herr M. macht nicht mehr mit“ vom Blog La Mère Griotte (früher Geschichten und Meer) – Folge 25 meines Podcasts Klausgesprochen.de

Jubiläum! 25 Folgen Klausgesprochen. Da sind natürlich ein paar Dankesworte fällig. 🙂

Zuerst: Herzlichen Dank allen Zuhörern! Es freut mich, dass Ihr den Weg hierhergefunden habt und mir zuhört.

Dann natürlich großer Dank an die Schriftstellerinnen und Schriftsteller:

Danke an die alten Damen und Herren, deren Texte gemeinfrei sind: Anton Tschechow, Oscar Wilde, Gustav Meyrink, Heinrich von Kleist, Gebrüder Grimm, Luise Büchner und Hans Christian Andersen.

Und ganz besonderen Dank den Autoren, die mir freundlicherweise ihre Geschichten zum Lesen überlassen haben (in der Reihenfolge ihres Auftritts):
Sarah Schneiter, Stefan Barth, Bettina vom Blog La Mère Griotte (Geschichten und Meer), Ana Reinhardt, Thekla Kraußeneck, Heidrun Jänchen, Thorsten Hoß, Michael Leuchtenberger und Carola Bach.

Ohne Euch gäbe es diesen Podcast nicht. Danke!

Weiterlesen …